Südosteuropa

Qualifizierungspartnerschaft Südosteuropa

Seit dem Oktober 2000 war das BZM in die "Qualifizierungspartnerschaft Südosteuropa" einbezogen. Im Auftrag und in Kooperation mit der in Bonn ansässigen Stiftung für wirtschaftliche Entwicklung und berufliche Qualifizierung SEQUA wurden in Serie betriebswirtschaftliche Seminare durchgeführt. Zu dieser Weiterbildung kamen bis 2006 Wirtschafts- und Verwaltungsfachleute aus nahezu allen südosteuropäischen Staaten. Zwischen der Akademie für Internationale Wirtschaft und verschiedenen Partnern aus diesen Staaten haben sich interessante Direktbeziehungen entwickelt


Ein SEQUA Seminar


Studiengäste vom Balkan